Kontakt Anfahrt Impressum Startseite
Profil Ausstellung

Ausstellung

Annette von der Bey
loveparade
26. November 2022 bis 28. Januar 2023
Einladung zur Eröffnung am Samstag, den 26. November, 15 – 18 Uhr

Wer bearbeitet hier wen? Bosch die Bey oder Bey den Bosch? Hieronymus Boschs Werk „Der Garten der Lüste“ bearbeitet Annette von der Bey schon solange sie denken kann und sie bearbeitet seinen Garten seit sie malt. von der Beys aktuelles Projekt mit dem gleichnamigen Titel greift Details aus Boschs Werk auf und isoliert sie in klein- und kleinstformatigen Bildern, die von Schmuckstücken, - kleinen Skulpturen-, begleitet werden, die wiederum Bezug auf die Details nehmen. Im Zuge von der Beys Projekt „Garten der Lüste“ sind etliche Werke entstanden , unter anderem der Zyklus LOVEPARADE, der den Bildmittelpunkt des berühmten Triptychons „beackert“.

Die Gruppenausstellung läuft weiter im Obergeschoss der Galerie.

Die Veranstaltung wird nach den zu dem Zeitpunkt geltenden Hygieneregeln durchgeführt.